Einleitung zu Expatriates / Inpatriates

Expatriates / Expats:

Arbeitskräfte, die an eine ausländische Zweigstelle entsandte werden.

Expatriates (kurz Expats) sind von ihrem Arbeitgeber an eine ausländische Zweigstelle entsandte Arbeitskräfte. Häufig handelt es sich bei ihnen um hochqualifizierte Spezialisten oder Manager.

Inpatriates / Inpats:

Arbeitskräfte, die von einer ausländischen Zweigstelle importierte werden.

Inpatriates (kurz Inpats) bezeichnen das Gegenteil von Expatriates, nämlich den Import von Arbeitnehmern. Dabei werden internationale Fachkräfte von ihrem Arbeitsort im Ausland vorübergehend oder dauerhaft ins Land des Mutterhauses beordert.

» Expatriates und Inpatriates: Gemeinsame Themen

Arbeitsrecht:

» Zuständigkeit Schweizer Gerichte und Anwendbarkeit Schweizer Rechts

» Anerkennung ausländischer Urteile in der Schweiz

Neue Informations-Plattform zur Ansiedlung in der Schweiz

Die Plattform ansiedlung-schweiz.ch bietet Unternehmen und Unternehmern, ausländischen Arbeitnehmern und Zuzügern praktische Informationen und Adressen wichtiger Anlaufstellen, um einen erfolgreichen Start in der Schweiz zu ermöglichen.

Ansiedlungswillige Unternehmen finden auf ansiedlung-schweiz.ch vielfältige Informationen und News rund um den Standort Schweiz: Standortwahl, Produktionsbedingungen, Arbeitsrecht, Unternehmenssteuern, Rechtsformen, Firmengründung und vieles mehr. Auch für Privatpersonen, die einen Umzug in die Schweiz planen, werden diverse hilfreiche Informationen bereitgesellt: Einreise, Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung, Arbeitssuche, Sozialversicherungen, Wohnen, Schulen und viele Informationen mehr zum Leben und Arbeiten in der Schweiz.

» Informationsplattform ansiedlung-schweiz.ch